Unser Angebot

Profi-Skippertraining für Segler

Skipper tragen die volle Verantwortung.

Ein Schiff auch unter schwierigen Bedingungen sicher zu beherrschen, erfordert schon einiges an Wissen, Erfahrung, Übung und Können. In unserem Skippertraining werden alle wichtigen Manöver ausgiebig trainiert. In diesen vier Tagen werden Sie mehr Manöver fahren, als sonst auf einem ganzen Segeltörn!

 

In der Praxis geschehen die meisten Unfälle beim An- und Ablegen. Daher ist das Trainieren von Hafenmanövern ein ganz wichtiger Punkt. Aber auch die richtige Nutzung des Radeffektes, sicheres Ankern, Navigation ohne moderne Hilfsmittel sowie Segelmanöver müssen trainiert werden. Erfahrung für eine Nachtansteuerung sollte für jeden Skipper ebenso selbstverständlich sein wie ein sicheres "Mann-über-Bord" Manöver.

 

Skippertraining - für wen?

Unser Profi-Skippertraining eignet sich für Anfänger, Skipper nach längerer Pause oder erfahrene Mitsegler - einfach für alle, die ihr Wissen auffrischen und festigen, neue Tricks lernen oder ihr Können praktisch verbessern möchten.

 

Unser Skippertraining wird Ihnen Selbstvertrauen auch für schwierige Situationen geben. Und wenn Sie mal bei Seegang und starkem Seitenwind Ihre Yacht sicher festgemacht haben, gibt Ihnen das ein sehr gutes Gefühl ;-)

 

PS: besonders empfehlenswert für Inhaber des kroatischen Küstenpatentes!

Unser Trainingsprogramm

Profi-Skippertraining für Segler

Wir fahren noch am ersten Tag nach Bezug des Schiffes, Einweisung und Einkauf hinaus und beginnen mit den ersten Manövern bzw. mit der Gewöhnung an die Yacht. Alle Manöver werden von jedem Teilnehmer mehrmals „im Rad“ hintereinander durchgeführt. So erreichen wir ein Höchstmaß an Übung und Erfahrung. Trainingsdauer 8 - 10 Stunden pro Tag (bei der Nachfahrt länger), die tatsächliche Dauer richtet sich auch nach den Wünschen der Crew.

 

Programmpunkte:

  • Hafenmanöver
  • An- und Ablegemanöver (längseits, an der Boje, an Moorings)
  • Bewegen auf engem Raum (Drehen am Teller, Radeffekt nutzen)
  • Eindampfen in die Spring
  • Segeln aller Kurse zum Wind, Manöverkreis
  • Segelmanöver (Wende, Halse, Beiliegen, Reffen inkl. Kommandos)
  • "Mann über Bord"-Manöver unter Segel
  • Nachtfahrt mit Ansteuerung inkl. Vorbereitung (ohne GPS!)
  • Rollenübungen: Wachführer, Navigator, Rudergänger
  • Ankermanöver & Tanken
  • Navigation & Kartenkunde
  • Pflege der Seemannschaft am Abend in gemütlicher Runde

 

Trainingsablauf

 

 1. Tag
14:00 Bezug der Yacht, Einkauf und Einweisung
16:00 – 18:30 Gewöhnung an die Yacht, An- & Ablegen in der Box, Radeffekt etc.
 2. Tag
09:00 – 12:30 An- & Ablegen in der Box und längseits, Eindampfen in die Spring
14:00 – 18:30 Segeln aller Kurse zum Wind, Segelmanöver
20:30 – 02:30 Navigation, Nachtfahrt mit Rollenverteilung
 3. Tag
10:00 – 12:30 Segeln aller Kurse zum Wind, Segelmanöver
14:00 – 18:30 Mann über Bord, Ankermanöver
 4. Tag
08:00 – 09:00 Räumen des Schiffes
09:00 – 11:00 Schiffstechnik/Werftbesuch

 

Der Tagesplan richtet sich natürlich nach den Wetterverhältnissen und auch den Wünschen der Crew.

 

Check-In: 14:00 des Anreisetages
Check-Out: bis 11:00 des Abreisetages

 

 

Basisstützpunkt Kroatien

Unsere Basis ist die Marina Kornati in Biograd / Kroatien. Biograd ist eine kleine Stadt am Festland in Norddalmatien und bietet eine vorzügliche Infrastruktur. Biograd ist ab der kroatischen Staatsgrenze komfortabel und schnell über die durchgehende neue Autobahn erreichbar. Der Flughafen zum benachbarten Zadar ist nur 25km entfernt und es ist ein Shuttle-Service möglich. Auf Wunsch stehen ganz in Marina-Nähe auch günstige Ferienappartments bzw. Hotelzimmer zur Verfügung.

 

Direkt vor unserer "Haustür" liegen die berühmten Kornaten, die bequem per Tagesausflug erreichbar sind. Dieses wunderschöne Segelrevier bietet tolle Landschaften in Verbindung mit einer erstklassigen Trainingsumgebung. Hier haben wir beste Ausgangsbedingungen.

 

Murtersko More Biograd Murter Kornaten Satelitenbild

 

Unsere Trainer

Wir sind nicht nur deutschsprachig sondern österreichische Segler & Trainer.

  • Mike Bernthaler
  • Patrizia Reschreiter
  • Markus Silbergasser
Mike Bernthaler

Der mit der Glatze - aus Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten.

Internationales Zertifikat FB3 & Boat Skipper B

Ausbildungsleiter Bootsführerscheine

Capitano auf der SV Paradise

Die professionelle weibliche Ergänzung - aus Salzburg.

Österreichisches Zertifikat FB3 & Boat Skipper B

Ausbildungsleiterin Katamarane

Yachtcharteragenturchefin mit über 20(!) Jahren Erfahrung

Patrizia Reschreiter
Markus Silbergasser

Skipper und Blogger - lebt in Salzburg und Wien.

Österreichisches Zertifikat FB4

International bekannt durch seinen Blog Unter Segeln

Leidenschaftlicher Fahrtensegler.

Unser Kurstermine

Wie bieten Frühjahrs- & Herbstkurse

Die Frühjahrstermine 2018

Monohull (Segelyacht)

Samstag 21.04. - Dienstag 24.04.2018 voll Kurs 1 Monohull
Mittwoch 25.04. - Samstag 28.04.2018 voll Kurs 2 Monohull
Samstag 28.04. - Dienstag 01.05.2018 voll Kurs 3 Monohull
Mittwoch 02.05. - Samstag 05.05.2018 noch 6 Plätze frei Kurs 4 Monohull

Skippertraining Kosten Monohull 399,-

 

Der Preis versteht sich als "all inclusive"-Leistungspaket!
Einzig eine eventuelle Parkplatzgebühr sowie Gemeinkosten wie Bordverpflegung sind vor Ort durch die Teilnehmer anteilig zu bezahlen (Bordkasse). Die Verpflegung des Skippers erfolgt aus der Bordkasse. Zahlungs-, Buchungs- und Stornobedingungen siehe HIER. Um individuelle Betreuung und bestmöglichen Lernerfolg zu gewährleisten, ist die maximale Teilnehmerzahl mit 8 je Termin & Yacht begrenzt (Minimum 5). Bitte daher um rechtzeitige Buchung! Auf Wunsch kann in einem Hotel/Appartment genächtigt oder z.B. auch eine Begleitperson untergebracht werden - wir machen gerne eine Empfehlung

 

Weitere Kurse finden im Herbst September/Oktober statt. Individualtrainings auf Anfrage!

.

 

Die Kosten

Die Kosten für unser gesamtes "all inclusive"-Leistungspakt betragen:

Skippertraining Kosten 399,-

 

Zahlungs-, Buchungs- und Stornobedingungen siehe HIER.

Exklusive Parkplatzgebühr sowie Gemeinkosten wie Bordverpflegung sind vor Ort durch die Teilnehmer anteilig zu bezahlen (Bordkasse). Die Verpflegung des Skippers erfolgt aus der Bordkasse. Auf Wunsch kann in einem Hotel/Appartment genächtigt oder z.B. auch eine Begleitperson untergebracht werden - wir machen gerne eine Empfehlung.

 

Die Leistungen

  • 4-Tage Kursprogramm
  • österreichische Trainer
  • Versicherungsschutz (Haftpflicht & Unfall)
  • Schiffscharter
  • Permit & Kurtaxe
  • Diesel
  • Übernachtung an Bord (inkl. Bettwäsche)

Es werden gerne Fahrgemeinschaften organisiert!

 

Unsere Yachten

Als Trainingsyachten verwenden wir moderne Benneteau Cyclades 43.4 bzw. Bavaria 44 Yachten. Die Unterbringung erfolgt in Doppelkabinen.

Benneteau BavariaKabinenlayout

 

 

Die Anmeldung

 

Bei Unklarheiten oder Fragen Anruf unter +43 (0)664 1513547 oder Mail an info@skipjack.at.

 

Anmeldungen zum Skippertraining werden je nach Anmeldedatum und Zahlungseingang gereiht, gelten nach Maßgabe freier Plätze. Bis zur ausdrücklichen Bestätigung unsererseits gelten Anmeldungen als vorläufig!

 

 

Geschenksgutscheine

Ein Skippertraining eignet sich auch vorzüglich als originelles und individuelles Geschenk!

Geschenk Gutschein Skippertraining

 

Ob für Weihnachten, Geburtstag oder sonst einen besonderen Anlaß: ein sinnvolleres und originelleres Geschenk werden sie kaum finden!

Der Gutschein kommt umgehend per Post oder wenn's ganz eilig ist, sogar per Email zum Selberausdrucken! Im Anmeldeformular entweder einen Termin auswählen und bei den Anmerkungen "Gutschein" reinschreiben oder bei den Terminen "Gutschein" auswählen und der Beschenkte sucht sich selbst den passenden Termin aus.

 

Referenzen

Das sagen ehemalige Teilnehmer über unser Skippertraining